Stiiner bi Strön

Fan Christian Peter Christiansen (1854-1922), fan Weesterlön

Ik wiar itüüs en ging bi Strön;
Di Senskiin lair aur See en Lön.
Ik ging en taacht en saamelt Stiin;
Ja wiar sa blank, ja wiar sa riin.

Di jen wiar wit, di üđer blö
En green di tr‘ēr, en broket tö;
Di fjaart wiar ruar üs glemen Jöl,
Wat sen di Stiiner dailk üp Söl’!

Dach üs ik di Stiiner nü me mi noom,
Ferging jaar Glimrin alik üs en Droom. –

Üs Bloomen weli, wan-s ufploket sen,
Sa gair’t me Stiiner jaar Skimer tö Jen,
Nemst dü jam me tö en üđer Stair,
Hur oler di Seewinj muar aur jam tair. –

Wan Mensken swügi, da prötji di Stiin;
Wat-s sii, dit skriiv dü ön’t Hart di iin:
“Din Tüs, min Dr‘eeng, auriit dü ek;
Hat es din Glans, hat es din Lek”


Steine am Strand

Ich war Zuhause und ging am Strand;
Der Sonnenschein lag über See und Land.
Ich ging und dachte und sammelte Steine;
Sie waren so glänzend, sie waren so rein.

Der einer war weiß, der andere blau
Und grün der dritte und bunt dazu;
Der vierte war rot wie glühendes Feuer,
Was sind die Steine schön auf Sylt!

Doch als ich die Steine nun mit mir nahm,
Verging ihr Schimmern sogleich wie ein Traum. –

Wie Blumen welken, wenn sie abgepflückt sind,
So geht’s mit dem Schimmer der Steine zu Ende,
Nimmst du sie mit zu einer anderen Stelle,
Wo niemehr der Seewind über sie zieht.

Wenn Menschen schweigen, dann predigt der Stein;
Was sie sagen, das schreib du in’s Harz dir rein:
„Dein Zuhause, mein Junge, vergiss du nicht;
Es ist dein Glanz, es ist dein Glück.“

Anmerkung: Eine direkte Übersetzung, nur zum Verständnis, da man ansonsten das Werk zerstören würde.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: